„Formen relativ schnell grob lernen,
um so früh wie möglich mit „Verinnerlichung“ Üben zu Üben. 
Um so früh wie möglich das „Innere Lächeln“ zu kultivieren. „Wassergleich“ in den Fluss kommen. KörperWahrnehmung, dafür braucht es Achtsamkeitstraining.
Die Form ist nur die Form, das Üben und Wahrnehmen ist der Weg. Niemals fertig, so soll es sein :)“

Sen

Sen QiGong YouTube



KONTAKT via Sen’s Patreonpage